John Irving – Das Hotel New Hampshire

Das Hotel New Hampshire, 1981 als fünfter Roman des amerikanischen Kult-Autors erschienen, ist bislang mein erster (und zu mindest für eine Weile auch letzter) Irving. Der Roman erzählt von der Familie Berry, bestehend aus den beiden Eltern und 5 Geschwistern, deren Familiengeschichte maßgeblich durch des Vaters Obsession von der erfolgreichen Führung eines eigenen Hotels geprägt ist.

Read More

T. C. Boyle – Die Terranauten

T. C. Boyles neuster Roman Die Terranauten erschien erstmals auf Deutsch 2017 im Hanser-Verlag. Es geht um ein sowohl soziales als auch biologisches Experiment, bei dem 8 Wissenschaftler (4 Männer und 4 Frauen) für zwei Jahre in ein geschlossenes Ökosystem (genannt E2) gesperrt werden und darin vollkommen autark überleben sollen. Dieses Experiment wird finanziert und organisiert von Mission Control, einem Unternehmen, das jeden biologischen und sozialen Aspekt dieser Mission kontrolliert.

Ziel des Experiments ist das Öffnen der Luftschleuse zu verhindern – nichts hinein und nichts hinaus zu lassen – um die Machbarkeit einer solchen Lebensweise in einer lebensfeindlichen Umgebung wie dem Mars zu simulieren. Daher nennen sich die Wissenschaftler auch Terranauten.

Read More